Newsletter

Flux RSS

Aucun flux RSS ajouté

Romain Kirt: Apocalypse now? Agrandir

Romain Kirt: Apocalypse now?

date de parution: 2005

Der Aufstieg Amerikas und das Ende Europas

Plus de détails

ISBN 2-87964-082-2

43,00 €

Die Europäische Union ist eine bislang „ verhinderte Weltmacht". Sie führt uns immer wieder vor Augen, dass die Bäume supranationaler Europapolitik nicht in den Himmel wachsen, auch dann nicht, wenn Luxemburg mal wieder für sechs Monate den EU-Ratsvorsitz innehat. Die Einführung des EURO und die EU-Osterweiterung haben nicht zu den erwarteten Integrationsschüben geführt. Auch der EU-Verfassungsvertrag, über den wir Luxemburger am 10. Juli abstimmen werden, hat nicht den nötigen Sexappeal, um EU-weit tosende Laola-Wellen der Begeisterung auszulösen. über Europa und seine Politik hat sich ein Dunstschleier der Langweile ausgebreitet, der manche Integrationskritiker bereits vom bevorstehenden Zusammenbruch der EU träumen lässt. Derweil Amerika ungeniert zur scheinbar sorglosesten Supermacht aller Zeiten aufsteigt, geht auf dem Alten Kontinent mal wieder das Schreckgespenst vom "Ende Europas" um.